Rainer Wanning,das Multitalent

Würstchen für alle

Inhalt vorlesen

Manche sagen, ich bin das Multitalent im Dorf. Vormittags arbeite ich in der Mensa einer Schule. Mit anderen Bürgern, Fachpersonal und dem Küchenchef bereiten wir Mahlzeiten für mehr als 800 Kinder vor.

Nachmittags und abends betreibe ich meinen Kiosk in Neuerkerode. Seit mehr als zehn Jahren steht der Kiosk, ein Pavillon, vor dem Haus Sonnenschein unter Palmen. Hier verkaufe ich Süßigkeiten, Tabakwaren und Zeitschriften. Und an den Wochenenden und zu besonderen Anlässen grille ich meine „Wanninger Rostbratwurst“. 

Am Kiosk treffen sich ganz viele Dorfbewohner und Mitarbeiter, Kinder und Senioren. Bei einem Getränk und einer frisch gegrillten Wurst kommen alle miteinander ins Gespräch. Ich betreibe den Kiosk, weil ich etwas für mich und andere tun möchte. Und weil ich Spaß am Kontakt mit anderen Menschen habe.

Vor einigen Jahren war meine Bude ganz schön marode. Ich habe viel geflickt und ausgebessert. Aber dann haben ganz viele Menschen Geld gespendet. So habe ich einen neuen Stand bekommen. Meine Freunde haben beim Bauen und Einrichten geholfen – sogar Mitarbeiter von der Braunschweigischen Landessparkasse waren dabei. Allen habe ich zur Einweihung eine Bratwurst spendiert und wir haben zusammen gefeiert.